4. Clubrennen 2010

Schönes Wetter – Schönes Rennen

Nachdem das 3. Clubrennen wegen Mangels an trockener Strecke abgesagt werden musste, stand dem heutigen Rennen nichts im Wege.

 

An einem perfekten Renntag konnten spannende Rennen erwartet werden.

Leider waren in der Einsteigerklasse nur 3 Fahrer/inen am Start.

Michaela, Nico und Jenny kämpften hier um die Podestplätze.

 

Die Monsterklasse wurde einmal mehr von Roman Hatz dominiert. Er gewann vor Marco Pichler und Stefan Strasser.

 

In der Allgemeinen Klasse ging es wie immer heiß her.

Hier konnte man ein perfektes Rennen von Walter Wallner erleben. Er sicherte sich mit 3 Vorlaufsiegen ( wenn auch nur knapp...mit 1 Tausendstel Vorsprung) vor Willy Rinnerthaler die Pole Position. Dritter in der Startaufstellung war Roman Hatz.

In den Finalläufen spielte Walter noch einmal seine gesamte Erfahrung aus und holte sich 2 erste Plätze. Willy wurde dreimal 2ter. Dies reichte in Summe dann aber nur für Platz 3. Roman gewann den dritten Finallauf und wurde 2ter.

Es ging so verdammt knapp her, dass ein Sieg für alle 3 jederzeit möglich gewesen wäre, nur diesmal hatte Walter alles perfekt gemacht und ließ trotz der knappen Abstände, nichts anbrennen.

 

An diesem Wochenende hatten wir das ersten Mal unsere Kantine im Einsatz. Die wackeren Mädels rund um Julia Winklhofer bewirteten uns schon fast perfekt. Ich hoffe das bleibt in Zukunft so. Danke!!!

 

Zu Verzeichnen gab es noch, dass Wolfi in dieser Saison das erste Mal im A-Finale war, die Carina das eine oder andere Mal Richtung Bach abgebogen ist und wir das nächste Mal wieder mehr Starter sein dürfen.

 

Willy

Einsteiger:

1. Nico Kühberger

2. Ela Winklhofer

3. Jenny Pichler

Monster:

1. Roman Hatz

2. Marco Pichler

3. Stefan Strasser

Buggy Allgemein:

1. Walter Wallner

2. Roman Hatz

3. Willy Rinnerthaler

Gesamtergebnis 4. Clubrennen
Gesamt-Ergebnis_CR04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.3 KB