5. Clubrennen 2009

Nachdem die beiden letzten Clubrennen wegen starken Regens nach den ersten Vorläufen abgesagt werden mussten, gab es diesmal strahlenden Sonnenschein und sehr trockene Streckenbedingungen.

 

Bei den Einsteigern gab es abermals einen Doppelsieg unserer Mädchen. Carina Wallner gewann vor Michaela Winklhofer und Patrick Pichler.

 

Bei den Monstern konnte Roman Hatz in eindrucksvoller Manier den Sieg nach Hause fahren, gefolgt von einem Gast aus der Schweiz - Mirco Seitz, der für den EFAC Hohenems fährt und sich auf unserer Bahn schnell gut zurecht fand. Den dritten Platz belegte Willy Rinnerthaler.

 

In der Allgemeinen Klasse gab es wieder die gewohnt harten Platzierungskämpfe und ein sehr ausgeglichenes Fahrerfeld.

Im zweiten Finallauf bespielsweise, war der Abstand zwischen zweiten und siebten nur acht Sekunden!

Den Sieg konnte sich diesmal der amtierende Clubmeister Walter Wallner vor Manfred Drda und Marco Pichler sichern.

 

Einsteiger:

1. Carina Wallner

2. Michaela Winklhofer

3. Patrick Pichler

Monster:

1. Roman Hatz

2. Mirco Seitz

3. Willy Rinnerthaler

Buggy Allgemein:

1. Walter Wallner

2. Manfred Drda

3. Marco Pichler

Ergebnis 5. Clubrennen
Gesamt-Ergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.6 KB