8. Clubrennen 2008

Willy´s Bericht

Bericht zum letzten Clubrennen 2008, das Finale !!

Ein wunderschöner Herbsttag in Koppl. Sonnenschein und beste Bedingungen für das finale Rennen.
Fast alle Clubmitglieder waren gekommen um an diesem Tag ihr Bestes zu geben.
32 Starter---Rekord

Es liegt Spannung in der Luft. Heute werden die diesjährigen Titel in der Allgemeinen Klasse 4WD und Monster vergeben.

Bei den 4WD liegt Strasser Stefan knapp vor Wallner Walter.
In den Vorrunden konnte sich Stefan vor Walter die Pole Position sichern.
Den ersten Lauf konnte Walter dennoch gewinnen und Stefan kam nur auf 4.
Im zweiten Lauf konterte Stefan jedoch und fuhr den Sieg nach Hause.

Alles wurde im dritten Lauf entschieden.

Da kämpfte Stefan jedoch mit der knappen Vorbereitungszeit zwischen den Läufen und brachte den Akku nicht voll. Als er einen geliehenen Akku einbaute stellte er noch fest, das sich ein Kabel beim Regler abgelötet hatte und musste dies auch noch anlöten.
Er wurde jedoch knapp fertig und ging auf der Pole ins Rennen.

START ! ----- ERSTE KURVE----Stefan vorne----SPRUNG---- Auto steht----Walter vorbei--- irgendwas hat das Auto----nach 15 sek. geht es wieder---nach 2 Kurven steht es wieder----nach weiteren 15 sek. geht es wieder--- Stefan startet die Aufholjagd----nach 2 Runden ist mit einem Schwingenbruch Schluss--- WALTER ist CLUBMEISTER 2008 !!! GRATULATION !!!

Walter ist ein würdiger Clubmeister, welcher sich von seinem Karrierestart vor ca. 3 Jahren stetig besserte bis er nun ganz oben steht---RESPEKT

Pichler Wolfgang ist mit einer soliden Leistung in der Gesamtwertung auf den Dritten Platz gekommen.

Zu erwähnen gibt es noch das der Winklhofer Roland seinen ersten Podestplatz in einem Clubrennen einfuhr. Dritter---ebenfalls RESPEKT.

Es gab jedoch noch einen mit seinem ersten Podestplatz.
Christoph Stopper fuhr bei seinen ersten Clubrennen bei den Monstern auf den Dritten Platz---RESPEKT.

Gewinnen konnte bei den Monstern der Hatz Roman vor Rinnerthaler Willy, welcher sich mit diesem 2ten Platz die Gesamtwertung bei den Monstern sichern konnte und vor Pichler Marko der erste Clubmeister in der Monsterklasse wurde.

Bei den Einsteigern konnte sich Maier Bernhard vor Pichler Patrik und Wallner Carina den Meisterschaftspokal sichern und wird somit nächstes Jahr in der Allgemeinen starten.

Ich wünsche Allen eine ruhige und schöne Winterpause und freue mich Euch Alle wieder im nächsten Jahr auf der Bahn zu sehen.
Spiel, Spaß, Spannung und Beisammensein in so einer freundschaftlichen 
Atmosphäre gibt es nur beim KMC .

Euer Willy

Clubmeister 2008:

Einsteiger:

 

1. Bernhard Maier

2. Patrick Pichler

3. Carina Wallner

Monster:

 

1. Willy Rinnerthaler

2. Marco Pichler

3. Roman Hatz

Allgemeine Klasse:

 

1. Walter Wallner

2. Stefan Strasser

3. Wolfgang Pichler

 

Ergebnis 8. Clubrennen 2008
Gesamt-ErgebnisCR08.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.8 KB
Endergebnis Meisterschaft 2008
Meistersch0808.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.8 KB